Neuigkeiten

HTL Weiz & Citroen 2CV

Innovation trifft Tradition

Im vergangenen Schuljahr wurde unser Citroen 2CV von der HTL Mödling im Rahmen einer Diplomarbeit restauriert und so vorbereitet, dass in weiterer Folge ein Elektromotor eingebaut werden kann. Mit diesem Hybridantrieb soll die „Ente“ fahrtüchtig gemacht werden.

Dieses Ziel haben sich nun 3 Schüler der Fachrichtung Elektrotechnik der HTL Weiz für ihre Diplomarbeit gesetzt, die gemeinsam mit ihren Lehrern zum Kick-Off-Meeting bei Wollsdorf Leder zu Besuch waren. Der Citroen konnte dabei auch gleich genauestens unter die Lupe genommen werden.

Wir freuen uns auf ein fahrtüchtiges Ergebnis!

 

Fotos: Brandl Lukas, Koller Patrick, Kalcher Julian (alle 3 Schüler der HTL Weiz), Michael Nast (Betreuer HTL Weiz), Karl Pichler (Wollsdorf Leder), Helmut Quinz (Betreuer HTL Weiz), Philipp Zisler (Wollsdorf Leder)